20110412 Outsourcing - gezielte Ressourcensteuerung

2011/04/12
9:00-16:30
Fachhochschule St. Pölten "Outsourcing - gezielte Ressourcensteuerung?!"
Fachhochschule St. Pölten, Mathias Corvinus Straße 15
Niederösterreich, Österreich
Outsourcing - vom Ein- und Auslagern einzelner Aufgaben bis zur Ausgründung kompletter Teilbereiche, Servicegestaltung und Verschränkung mit anderen Unternehmen. Erfahren Sie mehr über das Thema, die Bedeutung, Hintergründe und Auswirkungen für Unternehmer, Führungskräfte sowie Erfinder im Rahmen von interaktiven Arbeitskreisen.

Anmeldung bitte (freie Teilnahme):
per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
per FAX an 02743 2504- 53

Vortragende:

  • Ulrike Hoffmann, Steuerberaterin, S + H Treuhand GmbH
    Thema: "Blickpunkt Personal, Arbeits- und Sozialrecht - was ist wie übertragbar?"
  • Barbara Geyer-Hayden, Inhaberin, howknow
    Thema: "Wert von Wissen - Wissenswert: Was in-, was outsourcen, was transferieren"
  • Gerhard Schrittwieser, Geschäftsführer Kapital + Vorsorge
    Thema: "Gefahren gezielt steuern - Outsourcing Riskmanagement"
  • Dieter Strasser, Geschäftsführer Data Centauri GmbH
    Thema: "Strukturiertes Gestalten und Umsetzen"
  • Renate Strommer, Inhaberin MediationConsult
    Thema: "Faktor Mensch im Outsoucing - The Human Outsourcing Interface"
  • Hannes Wagner, Customer Relations Executive amberANTs Service GmbH
    Thema: "Jammerpotential auslagern"
  • Harald Steinberger, Geschäftsführender Gesellschafter immovement GmbH
    Thema: "Wesentliche Aspekte bei Outsourcing und Vergabe von FM-Serviceleistungen"
  • Mathias Florian, Geschäftsführender Gesellschafter box consulting gmbh
    Thema: "Cloud Services - sind Sie bereit ihre Kommunikationswerkzeuge auszulagern"

    Anhand dieser fokussierten Teilbereiche werden Sie in entspannter Atmosphäre durch unterschiedlichste Fragestellungen zu den jeweiligen Vorteilen, Chancen und Risiken geleitet. Dabei laden wir Sie mit einer Einführungs-Aussage ein, Ihre Erfahrungen und Fragestellungen einzubringen und in einem interaktiven Prozess, Informationen und optionale Blickwinkel zu gewinnen. Durch wechselnde Gruppierungen genießen Sie die Vorteile dieses Konzepts durch den Wissensdialog sowie themenbezogenem Vernetzen. Dadurch arbeiten wir gemeinsam an Ihren Nutzenpotentialen. Nehmen Sie diese Anregungen und den erarbeiteten Zugang mit in Ihr Unternehmen!

    Programm:
    09:00 - 09:15 Empfang, Registrierung
    09:15 - 09:35 Begrüßung, Ablauf und Einführung in das Thema
    09:35 - 12:00 Vorstellung von vier Experten mit Beispielen, Erläuterung der Arbeitsweise, 1. Runde "Interaktive Arbeitskreise"
    12:00 - 13:30 Buffet & Networking
    13:30 - 15:55 Vorstellung von weiteren vier Experten mit Beispielen, 2. Runde "Interaktive Arbeitskreise"
    15:55 - 16:20 Zusammenfassung und Bewertung
    16:20 - 16:30 Abschluss

Impressum | | Sitemap
Mag. Renate Strommer | 1140 Wien, Viktor Haglgasse 19/12 | +43-664-95 37 533 | strommerΘmediationconsult.com Xing facebook mediatorenliste.justiz.gv.at
Stand: 1.1.2018 | V5.7 © 2018