Vergleich Mediation und Gerichtsverfahren

Vergleich Mediation und Gerichtsverfahren

MediationGerichtsverfahren
Eigenverantwortung Abgabe der Verantwortung an Gericht
Eigenkontrolle Kontrolle über Verlauf und Abwicklung durch Gericht
Aktives eigenverantwortliches Erarbeiten einer gemeinsamen, interessensgerechten Lösung persönlicher Gerechtigkeitssinn Rechtsorientiert - Interpretationsspielraum
Aktives eigenverantwortliches Erarbeiten einer gemeinsamen, interessensgerechten Lösung persönlicher Gerechtigkeitssinn Rechtsorientiert - Interpretationsspielraum
Vertraulichkeitsvereinbarung Öffentlich
Eventuell Imageverlust
Kurzfristig Zeitfaktor abhängig von Verfahrensvorschriften und Verzögerungstaktiken
Win-Win-Lösungen Win-Lose-Lösung (best case)
Lose-Lose-Lösung (worst case)
Entwicklung einer Kommunikationsbasis Eigentlicher Streit / Ursache nicht behoben
Zukunftsorientiert Vergangenheitsorientiert
Wesentlich kostengünstiger Kosten des Gerichtsverfahrens plus indirekte Kosten des Streites

 

Impressum | | Sitemap
Mag. Renate Strommer | 1140 Wien, Viktor Haglgasse 19/12 | +43-664-95 37 533 | strommerΘmediationconsult.com Xing facebook mediatorenliste.justiz.gv.at
Stand: 1.1.2018 | V5.7 © 2018